Baclofen Forum vs Alkoholismus

Informationen zu Baclofen bei Angststörungen, substanzinduzierten Störungen und Depressionen. Informationen und offenes Diskussionsforum zu Selincro (Nalmefen) sowie alle progressiven Therapieoptionen im Kontext mit Alkoholismus
alkohol-und-baclofen-forum

 
Aktuelle Zeit: Freitag 19. April 2019, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2013 Evidenzbasierte Richtlinien – Prof. Michael Soyka
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 00:09 
Offline
Gründer †
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. November 2009, 17:11
Beiträge: 8253
Wohnort: München
Alkoholabhängigkeit

Evidenzbasierte Richtlinien zur Behandlung

MICHAEL SOYKA, MEIRINGEN UND MüNCHEN

Interessant ist auch noch der Ansatz mit dem GABA-B-Agonisten Baclofen,
einem in der Neurologie eingesetzten Medikament, das nach einem Selbstreport
des vor kurzem verstorbenen französischen Arztes Ameisen in z.T. sehr hohen
Dosierungen als Anticraving-Substanz eingesetzt wird.

Die bisherige Datenbasis ist noch begrenzt, es laufen aber eine Reihe von
breiter angelegten Studien dazu [1]. Viele Anhänger dieser Therapie haben sich
interessanterweise in einem eigenen Internetforum organisiert http://www.alkohol-und-baclofen-forum.de

Prof. Dr. med. Michael Soyka
Literatur:
1. Soyka M: Update Alkoholabhängigkeit. Bremen: Unimed Verlag 2013.
- See more at: http://medizinonline.ch/site/article/25 ... 9Fj3Z.dpuf

_________________
„Es gibt keine Alternative zum Optimismus,
Pessimismus ist Lebensfeigheit.“
Richard David Precht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2013 Evidenzbasierte Richtlinien – Prof. Michael Soyka
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 13:56
Beiträge: 1015
Wohnort: Saarland
Glückwunsch, chapeau, parabens !
Da warst du schneller als ich !
LG, Werner

_________________
„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.“.
Seneca


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2013 Evidenzbasierte Richtlinien – Prof. Michael Soyka
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2013, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. November 2013, 14:31
Beiträge: 854
Wohnort: Schweiz
Nun, ich war in Meiringen vor 18 Monaten (April-Juni 12), wo der Herr Professor Soyka arbeitet - Baclofen war NIE Thema innerhalb der Anfang 12 (!) neu aufgebauten Station für Abhängigkeitserkrankungen. Sie arbeiteten mit Körkel et al. Michael Soyka war zwar bereits in der Klinik damals, aber offensichtlich noch nicht offiziell daran, mit der Nutzung von Baclofen an die Öffentlichkeit zu gehen. Never heard a word (and my ears are always open..)
lg

_________________
Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert. Paul Watzlawick

Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird. Heinz von Foerster


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2013 Evidenzbasierte Richtlinien – Prof. Michael Soyka
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. November 2013, 04:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. September 2010, 19:08
Beiträge: 1913
Wohnort: Giessen
Prof. Soyka sagt im Vortrag (März 2013), der hier auch eingestellt ist, ganz klar, dass er selbst Baclofen nicht verschreibt. Aber die Erwähnung durch ihn finde ich schon bemerkenswert! Persönlich hat er uns seine Wertschätzung für die Arbeit unseres Surveys 2012 in München ausgesprochen. Für eine solche Arbeit ist aber das Mitmachen der Forenmitglieder Voraussetzung. Nochmals Dank an Alle, die sich an unseren Umfragen beteiligen.

Wir brauchen GGG und müssen ganz unbeirrt "weitermachen".

LG jivaro

_________________
"In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst."
Marcus Aurelius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



YouTube facebook_button

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
© 2009-2015 Alkohol und Baclofen Forum.de
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 StopForumSpam 



@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam