Baclofen Forum vs Alkoholismus

Informationen zu Baclofen bei Angststörungen, substanzinduzierten Störungen und Depressionen. Informationen und offenes Diskussionsforum zu Selincro (Nalmefen) sowie alle progressiven Therapieoptionen im Kontext mit Alkoholismus
alkohol-und-baclofen-forum

 
Aktuelle Zeit: Freitag 19. April 2019, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baclofen - GABA-B
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 10:48 
Offline

Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 13:00
Beiträge: 402
Liebe Ines!

ines164 hat geschrieben:
Meine Dosis: 40mg Baclofen seit 8 Jahren
300mg Seroquel 10 Jahre (bipolar)
50mg Sertralin 2 Jahre (Depression)
Folsäure, Vitamin B12


Super, dass es Dir so gut geht mit nur 40 mg Baclofen!!! :) Meine Dosis liegt schon ein paar Monate bei 140 mg und ich habe leider so ca. 14tägig einen Rückfall ... Zurzeit meldet sich auch noch der Suchtdruck wieder, sodass ich jetzt um 10 mg erhöhen muss, was mir ein wenig Sorge bereitet... Die Nebenwirkungen werden sich dann sicherlich verstärken. Habe öfters ziemliche Wortfindungsstörungen, Schlafstörungen, Müdigkeit und Vergesslichkeit. Naja, muss ich ausprobieren.

Verträgst Du Sertralin gut? Ich nehme Venlafaxin schon viele Jahre gegen meine Agoraphobie.
In dem Falle hilft es sehr gut, aber nicht gegen meine Depression, die ich seid ca. 9 Monaten habe. Im Dezember habe ich wegen der Depression eine Verhaltenstherapie angefangen.

Mien Vitamin-B12-Spiegel im Blut ist eigentlich okay. Warum nimmst Du Folsäure?

Aber, da sieht man wieder, wie unterschiedlich jeder auf Baclofen reagiert. Du hast sicherlich keine Nebenwirkungen durch Baclofen?

Liebe Grüße
Manuela

Leider hat Venlafaxin bei mir

_________________
Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht. Christian Morgenstern


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baclofen - GABA-B
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2009, 22:48
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Sertralin vertrage ich sehr gut, keine Nebenwirkungen. Ich nehme es dauerhaft, da es auch Depression vorbeugend ist. Auch nicht dick machend. Ich hatte vor 2 Jahren im Kh Folsäuremangel, da es aber nicht schadet und gegen andere Sachen hilft, nehme ich es weiter (einfach mal googlen).
Baclofen hatte ich am Anfang auch solche Nebenwirkungen, hat sich aber gegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



YouTube facebook_button

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
© 2009-2015 Alkohol und Baclofen Forum.de
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 StopForumSpam 



@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam